Willkommen beim SV St. Gallen

Rund um die Sektion Fußball des SV St. Gallen wird die Tradition gehalten,
werden Visionen umgesetzt.
Die Leidenschaft für Fußball ist zu spüren und zu sehen.

Es soll beim SV St. Gallen Freude und Spaß machen,

  • als Funktionär – dafür leidenschaftlich zu arbeiten
  • als Spieler – für den SV St.Gallen sportliche Höchstleistungen und menschliche Vorzüge einzubringen
  • als Zuseher – die Mannschaft als Fan zu unterstützen und so gute, spannende und erfolgreiche Spiele sehen zu können.

Wir freuen uns auf Euren Besuch und Eure Mitarbeit!

Sektionsleiter
Norbert Pretschuh
Telefon: +43 664 / 751 745 33

 

Aktuelle Informationen

In der Steiermark und somit auch in der Gebietsliga Enns wurde noch im Herbst der Meisterschaftsbetrieb aufgrund der Corona-Pandemie vorzeitig abgebrochen.

Für uns als Funktionäre ist es bereits einige Runden vor „offiziellem“ Abbruch festgestanden, dass wir unter diesen Bedingungen und vor allem aus gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen nicht im „normalen“ Meisterschaftsbetrieb spielen wollen.
Der SV St. Gallen hat die Entscheidung des Abbruchs voll unterstützt. Wie soll Fußball in ständiger Angst, bezüglich der Gesundheit der aktiven Spieler, drohender Quarantäne und ohne Fans noch Spaß machen?

Aktueller Status des Steirischen Fußballverbandes

Vom steirischen Fussballverband  wurde am 05. Mai 2021 entschieden, dass die Saison 2020/21 definitiv abgebrochen und nicht gewertet wird. Wir konzentrieren uns bereits jetzt voll auf die Saison 2021/22:

  • Sobald die Auflagen für ein Training nach dem 19.05.2021 definiert sind, startet das Training im Jugend- und Erwachsenenbereich
  • Kaderplanung und Testspielplanung ist in Arbeit
  • Freundschaftspiel am 07. Juli um 18:30 Uhr in Weyer


Jugendbereich

Im Jugendbereich wird die sehr gute Zusammenarbeit mit dem FC Landl fortgesetzt. Unsere jungen Spieler sowie ihre Eltern, werden natürlich ehestmöglich verständigt, sobald ein normales Training wieder möglich ist und wir wissen wie es weitergeht.
Wir möchten uns bei den Sponsoren bedanken, die uns trotz eingeschränkter Werbewirksamkeit bei der Einkleidung der Kampfmannschaft und auch finanziell unterstützt haben.

Umbau

Einen herzlichen Dank auch an die Marktgemeinde St. Gallen, die den nötigen Umbau der Sanitäranlagen, des Büros, der Schiedsrichterkabine und des Eingangsbereiches in den Wintermonaten durchgeführt hat.
 
Wir alle, im und um den SV St. Gallen, freuen uns schon auf die Zeit wenn wir als Spieler, Funktionäre und Zuschauer unsere Mannschaft gemeinsam anfeuern und endlich wieder Siege gemeinsam feiern können.

Norbert Pretschuh

Danke an unsere Sponsoren!


Danke an unsere Jugendförderer!


Bleib am neuesten Stand!

Angaben ohne Gewähr. Änderungen möglich.

Unsere Jugend

In diesem Bereich ist es uns wichtig, zusammen mit unseren Jugendleiter und Jugendtrainern für den Nachwuchs ein Umfeld zu schaffen, indem sie gefördert und gefordert werden.


Um eine altersgerechte Ausbildung gewährleisten zu können, haben wir uns in den Nachwuchsteams wie folgt ausgerichtet.

U9 | SV St. Gallen selbständig
U11 | SV St. Gallen selbständig
U12 | Drei Spieler sind bis Sommer 2018 an NSG Inneres Ennstal verliehen. Gaflenz/Weyer/Kleinreifling – Spieler: Jakob Paumann, Thomas Zeiler, Marcel Kurabasa
U15 | Spielgemeinschaft SV St. Gallen mit FC Landl
U17 | Spielgemeinschaft SV St. Gallen/Tus Admont/SV Hall

Jugendleiter
Clemens Seebauer
Telefon: +43 664 / 426 32 81

In den Wintermonaten 2020/21 wurde die Zeit genutzt um das Vereinsgebäude zu modernisieren und attraktiver zu machen.
Umgebaut wurden, der Eingangsbereich, die Sanitäranlagen, das Büro und die Schiedsrichterkabine.
Einen herzlichen Dank an die Marktgemeinde St. Gallen, die den Umbau durchgeführt hat.

Der SV St. Gallen - Sektion Fussball, bedankt sich bei der Marktgemeinde St. Gallen für die tolle Unterstützung.

.......

Wenn ich zum Sportplatz gehe und sehe,

  • wie viel Jugend sich dort bewegt, um sich sportlich zu betätigen,
  • wie viele Eltern und auch Großeltern ihre Jüngsten anspornen,
  • dass nicht nur Burschen, sondern auch Mädchen ihren Lieblingssport „Fußball“ ausüben,
  • dass Zuschauer aus Nah und Fern unsere Kampfmannschaft anfeuern,
  • dass Gönner und Sponsoren den Verein gerne unterstützen,
  • dass alle Aktiven, Helfer und Funktionäre ihre Freizeit ehrenamtlich zur Verfügung stellen,

dann bereitet mir dies große Freude und dafür möchte ich ein herzliches Danke sagen!

Worte des ehem. Obmanns, Hubert Held

Permanent für Ihre Kunden, Gäste, Vereinsmitglieder oder Interessenten präsent sein?
Ja, das geht! Täglich - rund um die Uhr - bei uns auf istsuper.com

Sie wollen mit Ihrem Unternehmen oder Ihrem Verein präsenter sein? Sie möchten Ihr Unternehmen, sich selbst als Dienstleister, ein Jobangebot oder eine Veranstaltung bewerben? Wir haben die Lösung für Ihr Anliegen!

Wir bewerben Gemeinden, Unternehmen und Vereine aus den Regionen des Enns- und Salzatal.

Wir sind stets für unsere Partner da und heißen Neuzugänge "Herzlich Willkommen!" Melden Sie sich ganz einfach per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie uns zu den Bürozeiten unter +43 3632 / 7024 an.